Trompetenkoffer – multifunktionaler Schutz für Trompete und Zubehör

Trompetenkoffer

Wie eine Gitarre in ihrer Gitarrenbox über Jahre hinweg unversehrt bleibt, so schützt der Trompetenkoffer die Trompete, die Mundstücke und weiteres Zubehör vor äußeren Einflüssen. Trompetentaschen sind in modernen Varianten entweder weich und flexibel ausgestattet. Leichtkoffer können entweder für verschiedene Instrumente hergestellt oder speziell für die Trompete geformt sein. Allen Modellen gleich sind wesentliche Funktionsmerkmale, ohne die der nötige Schutz für die Trompete nicht möglich ist.

Aufbau und Ausstattung von Trompetenkoffern

Trompetenkoffer nehmen die Trompete selbst, die Noten, den Notenständer sowie die Trompetenmundstücke auf. Eventuell sind die Trompetentaschen außerdem mit einem Fach für Stimmgeräte ausgestattet. Der Grundaufbau ist unabhängig von der sonstigen Stabilität immer gleich:

Strapazierfähiges, abriebfestes Außenmaterial, in der Regel wasserfest
Kofferkern aus stabilem Kunststoff, modellabhängig mit Spezialgewebe umhüllt
Außen- und Innentaschen für die gängigsten Trompeten-Zubehöre
Tragegriffe oben, modellabhängig zusätzliche Schultergurte mit Schulterpolster
Verschluss mit Reißverschluss und eventuell zusätzlichem Klettverschluss

Weichere Trompetentaschen können in der Waschmaschine bei 40 °C gewaschen werden, harte Trompetenkoffer lassen sich abwischen und so von Verschmutzungen befreien. Manche Modelle sind von einer Größe, in welche auch längere Trompeten gut hineinpassen. Andere Varianten nehmen nur Trompeten bestimmter Hersteller, die kleinsten nur Taschentrompeten oder Piccolotrompeten auf.

Unterschiede zwischen Trompetenkoffern und Trompetentaschen

Eine Trompetentasche besteht aus leichtem, biegsamem Polyester oder Nylon. Sie ist modellabhängig doppelt gearbeitet, innen mit wärmendem Plüsch ausgeschlagen oder anderswie zugunsten einer guten Temperaturstabilität für die Trompete ausgestattet. Ihre Außentaschen fassen alles gängige Zubehör und eventuell Reinigungsutensilien für die Trompete. Innen haben einige dieser Taschen zusätzliche Fächer für Zubehör. Fast alle Trompetentaschen haben einen fester gearbeiteten, verstärkten Boden, einige verstärkte Ecken, was die Schutzfunktion für die Trompete langfristig verbessert.

Trompetenkoffer bieten dem Inhalt durch eine hartschalige Außenhülle starken Schutz gegen alle erdenklichen mechanischen Belastungen. Diejenigen Trompeter, die häufig zu Auftritten reisen und stets mit ihrer Trompete unterwegs sind, bevorzugen Trompetenkoffer auch wegen der noch besseren Klimatisierung. Denn die Markenkoffer gewährleisten einen Schutz des Trompetenmetalls vor äußeren Temperaturextremen. Dies hilft dabei, dass die Trompete nicht zu stark verstimmt und bei der Probe viel schneller wieder auf Betriebstemperatur kommt.

Bestseller Nr. 1
Classic Cantabile Leichtkoffer für Jazztrompete (Trompete Koffer, Lightcase, Softcase für Trompete, reiß- und wasserfestes Außengewebe, hochwertige Thermopolsterung, Außenmaße: 55 x 29 x 20 cm)
  • Lightcase für alle gängigen Jazztrompeten, sehr niedriges Eigengewicht bei extremer Stabilität
  • Reiß- und wasserfestes Außengewebe, hochwertige Thermopolsterung, verklettbarer Tragegriff
  • Verstellbare Rucksackgurte, robuster Doppel-Reißverschluss, große Außentasche für Noten und Zubehör
  • Separater Mundstückköcher, Außenmaße: 55 x 29 x 20 (B x H x T in cm)
  • Gewicht: nur 1,7 kg
Bestseller Nr. 2
Andoer® 600D Wasserdicht Gig Tasche Kasten Rucksack Oxford Tuch für Trompete mit verstellbaren Doppel Schultergurt Tasche  Schaum Baumwolle Gepolsterter
  • Hergestellt aus Oxford Tuch, wasserdicht und langlebig.
  • Gepolsterte und weiche doppelseitige Design, hartes Material mit weicher Baumwolle und Schaum, Instrument während des Transports und der Durchführung vor Beulen schützen.
  • Zwei getrennte Fächer für Speicher - ein RV-Hauptfach für Trompete; die andere für Musiknoten, Tragegurte und anderes Zubehör.
  • Nut Design hilft, Trompetenstimmen in Ordnung zu halten.
  • Vier Stücke unten Kunststoff schützen Kasten vor Kratzern, verursacht von unebenem Gelände.
Bestseller Nr. 3

Vor- und Nachteile von Trompetenkoffern

Pro:
– Robust gegen mechanische Belastungen von außen
– Schützend gegen Temperaturextreme (teilweise gefüttert und mit Luftkammern versehen)
– Innen und außen mit cleveren Taschen und Fächern für Zubehör ausgestattet
– Koffer mit Reißverschluss zu öffnen und zu schließen, Taschen und Fächer überwiegend mit Klettverschluss
– Gut tragbar mit Tragegriffen und häufig zusätzlichen, abnehmbaren Schultergurten
– Verschmutzungen leicht abwischbar
– Stabiler Kofferboden, teilweise verstärkte Kofferecken

Kontra:
– Höheres Gesamtgewicht im Vergleich zu Trompetentaschen
– Mehr Platzbedarf zum Transport im Kofferraum oder an Aufbewahrungsfläche im Musikzimmer

Vor- und Nachteile von Trompetentaschen

Pro:
– Extrem leichtes Außenmaterial
– Abriebfest und schützend gegen wetterbedingte Belastungen von außen
– Flexibel anpassungsfähig an den Inhalt
– Modellabhängig mit verstärktem Boden und verstärkten Ecken ausgestattet
– Gute Außen- und Inneneinteilung für Zubehör (Taschen, Netze und Fächer)
– Hoher Tragkomfort durch Tragegriffe und abnehmbare Schultergurte
– Taschenmaterial waschmaschinenfest bis 40 °C
– Reißverschluss und Klettverschluss für leichtes und sicheres Öffnen und Schließen

Kontra:
– Nicht ausreichend robust gegen Stöße und Erschütterungen von außen
– Klimatisierung und Temperaturschutz der Trompete nur bedingt gewährleistet

Einsatzgebiete für Trompetenkoffer und Trompetentaschen

Trompetenkoffer sind Teil des Equipments für all diejenigen Trompeter, die ihr Instrument häufig im Auto oder per Hand transportieren. Dies sind vor allem Profimusiker, die zwischen Auftritten verreisen oder regelmäßig Proben besuchen. Der Koffer gewährleistet während des Transports eine garantiert stoß- und erschütterungsfeste Aufbewahrung der Trompete.

Direkt für Proben und Auftritte behält das Instrument eine höhere Grundtemperatur selbst bei außen eisigen Wetterbedingungen. Dadurch ist ein Verstimmen deutlich geringer, wodurch das Warmspielen vor dem Einstimmen kürzer ausfallen kann. Auch zum längeren Abstellen im Proberaum oder der Instrumentenkammer eignet sich der Trompetenkoffer mit seinem stabilen Boden gut.

Trompetentaschen bieten zwar weniger Schutz gegen mechanische Belastungen und Extremtemperaturen, sind dafür leicht und meist für alle Trompeten von sehr klein bis ganz groß geeignet. Sie werden häufig dort verwendet, wo ein schnelles Umpacken nötig ist oder die Trompete ansonsten frei bzw. anders geschützt abgestellt wird. Für Einsteiger reicht die Trompetentasche zunächst aus, vor allem eine mit verstärktem Boden.

Marktführer und Preisklassen

Trompetentaschen werden von Herstellern wie Bespeco angeboten, einem Ausrüster der Musikbranche mit Notenständern, Audio Systemen, Soundtechnik und Instrumentenzubehör. Auch Dimavery bietet leichte, dabei gefütterte und für normal lange Trompeten gut passende Taschen an. Rocktile ist eine Marke, die eher aus dem Bereich Gitarre und Bass-Gitarre bekannt ist. Aber auch hier ist Zubehör zu anderen Instrumenten ein großer Sortimentsbereich. Trompetenkoffer von Rocktile sind leicht und stabil zugleich und dabei beinahe so preisgünstig wie Trompetentaschen anderer Hersteller.

Die Preisklassen sowohl dieser namhaften Anbieter als auch weniger bekannter Koffer- und Taschenhersteller für Trompeten liegen bei elf bis 80 Euro. 80 Euro ist allerdings schon Premium, also ein guter Preis für schaumstoffgepolsterte oder plüschgefütterte Profitaschen und Trompetenkoffer.

Fazit:
Trompetenkoffer sind stabiler als Trompetentaschen, aber auch platzaufwändiger und etwas schwerer als die leichteren Tragetaschen. Profis verwenden lieber Koffer, während Einsteiger zu deutlich günstigeren Preisen zunächst die Trompete ausreichend geschützt in einer Trompetentasche lagern können. Trompetenkoffer

 


 

Weitere Informationen zu dem Thema:

Trompetendämpfer arbeiten mechanisch. Ihr Zweck ist es ganz simpel, die Luft nicht aus…

Zum Üben auf der Trompete in einer lärmempfindlichen Umgebung eignet sich der Trompetendämpfer sehr gut. Profis nutzen…


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen